Netzwerk

Unser Netzwerk besteht aus einer Vielzahl interdisziplinärer Partner zur Gründungs- und Innovationsförderung aus der Region Koblenz.

Sie sind an einer Partnerschaft interessiert? Wenden Sie sich gerne über unser Kontaktformular an uns oder besuchen Sie uns bei einer unserer Veranstaltungen.


Hochschule Koblenz Logo

Aus einer renommierten Ingenieurschule hervorgegangen, bietet die Hochschule Koblenz verschiedene technische Studiengänge an. Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge sowie Kunst ergänzen die Fächerpalette und schaffen damit eine hervorragende Ausgangsbasis für interdisziplinäre Studienangebote. An ihren drei Standorten Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen wirkt die Hochschule Koblenz unmittelbar in die Region hinein und arbeitet mit Unternehmen und Institutionen eng zusammen. Die Hochschule Koblenz ist als einer der führenden Netzwerkpartner und Mitbegründer des KoNet für die Koordination und Umsetzung der Beratungs- und Veranstaltungsaktivitäten zuständig.


Prof. Dr. Martin Kaschny

(KoNet Koordinator & Sprecher)

Tel.: 0261/9528-188

E-Mail

Raphael Dupierry, M.Sc.

(Stellv. KoNet Koordinator)

Tel.: 0261/9528-121

E-Mail

Prof. Ingeborg Henzler

(KoNet Mitbegründerin)

Tel.: 02622/7309

E-Mail

Prof. Dr. Bosselmann-Cyran

(Präsident Hochschule Koblenz)

Tel.: 0261/9528-101

E-Mail



Logo_HwK

Mit Sitz in Koblenz ist die Handwerkskammer Koblenz (HwK) eine von 53 Handwerkskammern in Deutschland. Sie verfügt über 19.500 Mitgliedsbetriebe und ist damit die größte der vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern. Als Interessensvertretung für das Handwerk ist die Handwerkskammer Koblenz spezialisiert auf gründungsrelevante Fragestellungen im Handwerk.


Daniela Becker-Keip

(Referentin Betriebsberatung)

Tel.: 0261/398-257

E-Mail



Logo_IHK_Koblenz

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) ist Partner für mehr als 90.000 Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie vertritt die Interessen der Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit und schafft Perspektiven für die Region, u.a. durch Förderung von Unternehmensgründungen, Vernetzung von Hochschulen und Wirtschaft und vielfältige Aktivitäten im Bereich der Aus- und Weiterbildung.


Daniela Breuer

(Referentin Unternehmensgründung und -förderung)

Tel.: 0261/106-261

E-Mail



WFG_Logo

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WfG) ist die Schnitt- und Schaltstelle zwischen Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik. Sie ist in verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv und formuliert Angebote an Unternehmen, Existenzgründer/innen, Institutionen und Menschen mit der Zielrichtung positiver Strukturpolitik im Landkreis Mayen-Koblenz. Beratung, Fachkräfte, Fördermittel, Netzwerke und Gewerbeflächen stellen eine Auswahl der Geschäftsfelder dar.


Rita Emde

(Prokuristin)

Tel.: 0261/108-452

E-Mail

Hans-Peter Schomisch

(Dipl.-Betriebswirt (FH))

Tel.: 0261/108-282

E-Mail




KOBLENZ_WFG

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Koblenz bietet Unternehmen umfassende Beratung und Hilfestellungen bei allen Fragen der Standortwahl, von der Grundstückssuche über die Planung bis hin zur Baugenehmigung und Realisierung. Darüber hinaus werden als besondere Dienstleistungen die Projektbetreuung bei gewerblichen Investitionsprojekten sowie Vermittlungshilfen bei privaten Gewerbeobjekten angeboten.


Wolfgang Hoffmann

(stellv. Amtsleiter)

Tel.: 0261/1291-953

E-Mail





TZK

Die TechnologieZentrum Koblenz GmbH (TZK) hat die Aufgabe, junge, technologieorientierte Unternehmen aufzunehmen und auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit durch Know-how, Dienstleistungen, Gemeinschaftseinrichtungen und günstige Mietkonditionen zu begleiten.


Jan Hagge

(Geschäftsführer)

Tel.: 0261/8854-101

E-Mail





FGK_LOGO_CMYK

Das Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe “Glas/Keramik “ mbH (FGK) liefert  als ganzheitlicher Labor- und Entwicklungsdienstleister kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) über alle Bereiche von der Werkstoff- und Verfahrenstechnologie bis hin zur praxisorientierten Beratung im Qualitätsmanagement Analysen, Daten und Planungskennzahlen.


Prof. Dr. Ralf Diedel

(Geschäftsführer)

Tel.: 02624/186-10

E-Mail





uni-logo-farbig-2

Die Universität Koblenz-Landau ist eine junge, mittelgroße Universität. Sie ist 1990 aus einer Erziehungswissenschaftlichen Hochschule hervorgegangen. Forschung und Lehre sind inzwischen an drei miteinander vernetzten, interdisziplinären Profilbereichen ausgerichtet: Bildung, Mensch und Umwelt.


Prof. Dr. Harald von Korflesch

(Universität Koblenz-Landau)

Tel.: 0261/287-2523

E-Mail

Prof. Dr. Jürgen Ebert

(Universität Koblenz-Landau)

Tel.: 0261/287-2722

E-Mail